Ausser Kontrolle

Komödie von Ray Cooney Dialektbearbeitung von Jörg Schneider & Erich Vock

Gelegenheit macht Liebe, denkt sich Nationalrat Johannes Nauer und verabredet sich zu einem romantischen Tête-à-Tête mit der Sekretärin der gegnerischen Partei in einem Luxushotel. Aber seine amourösen Pläne geraten schnell ausser Kontrolle, als die beiden eine makabre Entdeckung in der exklusiven Suite machen. Um seine Haut zu retten und einen politischen Skandal zu vermeiden, ruft er seinen persönlichen Referenten Conrad D. Hoby zu Hilfe. Dieser versucht mit irrwitzigen und im wahrsten Sinne halsbrecherischen Kapriolen, die Situation unter Kontrolle zu bringen. Gilt es doch, das nicht zustande gekommene Verhältnis seines Chefs vor dessen Ehefrau, einem misstrauischen Hoteldirektor und nicht zuletzt vor einem häufig bewusstlosen Detektiv zu verbergen. Dabei gerät er schwer ins Trudeln. Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass die Hotelsuite zahlreiche Türen, Fenster und Schränke besitzt, und immer wieder neue Personen unerwartet auftauchen.

Nach „Alles uf Chrankeschii“ zeigt spock productions einen weiteren Lachschlager des englischen Lustspielautors Ray Cooney. „Out of Order“, so der Originaltitel, ist weltweit eine seiner erfolgreichsten und meistgespielten Komödien. Ein souverän konstruiertes Verwirr- und Verwechselspiel. Ein grandioses Feuerwerk an Einfällen, ein Fest für Komödianten!

Mit: Erich Vock, Philippe Roussel, Maja Brunner, Viola Tami, Vincenzo Biagi, Hubert Spiess, Daniel Bill, Bettina Kuhn, Nicole Edelmann, Richard Bucher

Regie: Erich Vock
Bühnenbild: René Ander-Huber

Eine Produktion der spock productions gmbh, Hubert Spiess & Erich Vock

Dauer des Stücks: mit Pause 2 1/2 Stunden

Zur Website