0/0

Bernhard Cinéma

Die alten TV-Schmöker auf der Leinwand des Bernhard Theaters.

Bald ist es 77 Jahre her, dass ein Baselbieter Schauspieler im Tanzhaus Esplanade am Bellevue sein Theater eröffnete: Rudolf Bernhard.

Er leitete das Haus 20 Jahre lang und stand selber noch bis 5 Tage vor seinem Tod auf der Bühne. Zusammen mit Schaggi Streuli, Alfred Rasser, Zarli Carigiet und vielen anderen förderte er das Volkstheater. Später begeisterten Ruedi Walter, Margrit Rainer, Paul Bühlmann, Jörg Schneider, Ines Torelli und Walter Roderer die Menschen im Bernhard Theater.

In vielen Familien versammelte man sich am Samstag Abend in der Stube vor dem Fernseher und schaute gemeinsam die Theateraufführungen aus dem Bernhard Theater an. Ein paar Prunktstücke aus dieser Zeit haben wir aus dem Staub gebuddelt und präsentieren einmal monatlich die Bernhard-Stars der vergangenen Zeiten auf der Leinwand.

Das Bernhard Theater wird zum Bernhard Cinéma!

Die Vorführung vom 16. März, 27. April, 25. Mai und 15. Juni 2020 werden in die nächste Spielzeit verschoben.

Videos 

Bernhard Cinéma