Der Bundesrat hat an seiner Sitzung am 28. Oktober 2020 als eine der Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen verboten.

Ab 27. November 2020 öffnen wir unsere Türen für 50 Zuschauerinnen und Zuschauer!

Die Vorstellungen, welche aufgrund der Platzbeschränkung nicht stattfinden können, werden verschoben. Die Ticketkäuferinnen und Ticketkäufer werden direkt informiert. 

Wir hoffen sehr, dass der Verlauf der Pandemie durch diese Massnahmen positiv beeinflusst werden kann. Bis bald, ganz herzlich und bliibed Sie gsund!

Hanna Scheuring und das Bernhard Theater-Team.